Kants Utensilien zu einer Kritik der reinen Vernunft

Selbst wenn man versuchte, sich kürzer zu fassen, gelingt einem das im Kontext Kants Theoriegebilde mitunter nur sehr schlecht. Kants Texte, so heißt es, seien kompliziert – sie sind es. Aus diesem Grund liegt mir viel daran, die bislang von mir erworbenen Erkenntnisse in (eigene) Worte zu fassen. Kants Telos ist die Begründung der Wissenschaftlichkeit […]

So ein Schmarrn

Keine Mehlspeise möchte ich euch präsentieren, sondern an dieser Stelle einen Gedanken schildern, den ich in einem Schreiben an Verlag und Autor in ähnlicher Form kund getan habe. Kant kennt jeder?! Nun, wahrscheinlich nicht, so möchte ich behaupten. Stefan Raab und andere Entertainer unseres ach so schönen Landes haben es ja bereits vorgemacht, wie wenig […]