Schuster bleib bei deinen Leisten!

Ein Chor von 40.000 Fußballfans hätte diesem belämmerten Schuster Einhalt gebieten sollen, hätte Heinrich von Kleist (geb. 18.10.1777, gest. 21.11.1811) ihn in seine Geschichte “Das Erdbeben in Chili” imaginiert und einem sehr unrühmlichen Vertreter der Spezies Mensch, dem Schuster Meister Pedrillo, vielleicht Einhalt geboten. Doch Fußball ward noch nicht erfunden und Kleist offensichtlich kein großer […]

Eine schöne Familiennovelle mit Sinn für Realität

Johann Wolfgang von Goethe (geb.: 1749, gest.: 1832) schrieb Hermann und Dorothea, eine, wie ich finde schön zu lesende Novelle, die als Topos eine ganz gewöhnliche Familiengeschichte zu erzählen versucht. Wirt und Wirtin sitzen vor ihrem Gasthaus zum goldenen Löwen und beobachten eines schönen Tages, irgendwo im Rheinland die Schaulustigen ihres eigenen Ortes, wie sie […]