Ferdinand de Saussure – Ein Einblick à la Stetter

Dieser Einblick über das Schaffen und Wirken Ferdinand de Saussures (1857-1913) stammt ebenfalls aus dem Aufsatz Strukturale Sprachwissenschaft von C. Stetter, den ich bereits einleitend vorgestellt habe. Stetter hat in dem Abschnitt über Saussure sowohl sprachtheoretische, als auch sprachphilosophische Aspekte angesprochen – beide möchte ich an dieser Stelle referieren. Vorweg ein Hinweis, der im Grunde nichts zur Sache tut, meine Gedanken jedoch vielleicht davon befreit. Stetter thematisierte sehr wohl beide Bereiche, den der Sprachtheorie und den der Sprachphilosophie, in der Einleitung seines Textes, lieferte in meinen Augen aber nicht notwendigerweise einen Hinweis darauf, dass er seine differenzierteren Ausführungen auch auf beide Aspekte hin ausrichten würde.
Continue reading →