Categories
Literatur Poesie

Versprechen

Ich bin mir treu,
Im Sinn nicht neu.
Doch, ach!
Steht’s Wasser bis hier:
Ich geh auch unter.
Stets ruh ich in mir,
bin immer ich munter.

So bleib denn:
und sag, wenn
die Kraft nicht mehr reicht.
So wird denn
das Leben nur leicht.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.