Lust zu lesen, neu eingesprochen

Ein Podcaster, der auch für für einige Projekte von mir schon aktiv war, hatte sich vor kurzem ein Mikro zugelegt. Da ich zuletzt auch immer mehr vor der YouTube-Kamera agiert habe, bzw. Texte gesprochen, hab ich mich nach dem ersten Anhören der Gesprächsqualität das gleiche Mikro zugelegt. Weil ich auch meine Geschichten und Gedichte mit der Zeit neu oder überhaupt einsprechen wollte, habe ich eine neue Version von Lust zu Lesen gesprochen, die die alte Datei ersetzt und im Vergleich zu den übrigen gesprochenen Geschichten eine deutlich bessere Sprachqualität bieten sollte.

Feedback natürlich erwünscht.