non è così semplice

Ich schrieb bereits über die Vorliebe italienischer Fußballfans für faschistoide Gesten und Gedankengut. Um die Leser auf dem Laufenden zu halten, sei hier ergänzend erwähnt, dass auf der Beisetzung eines Fanclubbeuftragten, der bei einem Motorradunfall tödlich verunglückte, über 1000 Fußballfans aus den Lagern beider römischer Erstligaclubs dem Toten mit einem Hitlergruß die letzte Ehre erwiesen (vgl. Netzeitung).

Leave a Reply